paket Kostenloser Versand in DE ab 49€ Einkaufswert

Stauraum schaffen im Kinderzimmer 

Die besten Tipps für Ordnung und Spielspaß


Stauraum schaffen Kinderzimmer

In den Zimmern unserer kleinen Lieblingsmenschen sammelt sich häufig so einiges an. Die liebsten Kuscheltiere, die spannendsten Bücher und all das schöne Spielzeug sind tolle Begleiter für unsere Kleinen. Sie brauchen aber auch ganz schön viel Platz. Und wenn das Kinderzimmer dann auch noch klein ist, ist die Herausforderung, genügend Stauraum zu schaffen, besonders groß.

Stauraum, Ordnung und Spielspaß im Kinderzimmer


Du wünschst dir vermutlich nicht nur aus platzsparenden Gründen mehr Stauraum. Durch den erweiterten Platz kommt automatisch auch mehr Ordnung in das Kinderzimmer. Eine tolle Möglichkeit dafür bieten die IKEA TROFAST Regale*. In den vielen Schubladen kannst du die unterschiedlichsten Dinge aufbewahren. Mit unseren Möbelstickern kannst du die Schubladen dann noch bekleben und siehst auf den ersten Blick, was in welcher Schublade untergebracht ist. Aber aufgepasst! Das ist noch nicht alles. Die TROFAST Regale lassen sich gleichzeitig auch als Spielmöglichkeit nutzen. Mit unseren vielseitigen Klebefolien kannst du aus dem einfachen Regal im Handumdrehen eine Landebahn, einen Bauernhof und viele weitere Motive machen. Spielspaß garantiert!

Stauraum schaffen Trofast

Stauraum schaffen unter dem Bett 

 Für mehr Stauraum in kleinen Kinderzimmern haben wir einen super IKEA Hack auf Instagram bei dottie.dk, dem Account von Henriette gefunden. Henriette hat dazu das TROFAST Ordnungssystem von IKEA einfach um eine Bettkonstruktion erweitert.

Bildquelle: dottie.dk

Stauraum schaffen Kinderzimmer
Stauraum schaffen Kinderzimmer
Stauraum schaffen Kinderzimmer
Stauraum schaffen Kinderzimmer

Das brauchst du für das Bett mit Stauraum

  • zwei IKEA TROFAST Systeme
  • vier Kanthölzer für den Bettrahmen (4×4 cm): 2 Latten 200 cm 2 Latten 82 cm 12 Holzlatten für das Lattenrost (90 cm) 
  • eine Spanplatte als Fallschutz (ca. 120 x 35 cm) 
  • einige Schrauben 
  • einen Akkuschrauber 
  • mehrere Winkel zum Befestigen

Schritt für Schritt Anleitung 

Schritt 1: Am besten beginnst du mit dem Zusammenbauen der TROFAST Systeme. Mit der IKEA Anleitung klappt das auch ganz schnell und unkompliziert.

Schritt 2: Sind die Boxen aufgebaut? Dann geht’s auch schon direkt weiter. Nun baust du einen Bettrahmen aus einfachen Holzlatten aus dem Baumarkt. Wir haben uns für ein Bettmaß von 200 x 90 cm entschieden. Natürlich kannst du in der Größe des Bettes je nach Wunsch variieren. Die Kanthölzer schraubst du einfach zu einem Rahmen zusammen. Mit dem Akkubohrer ist auch das schnell erledigt.

Schritt 3: Sobald der Bettrahmen fertig ist, schraubst du die etwas breiteren Latten in regelmäßigen Abständen als Lattenrost auf den Rahmen. Damit auch alles bombenfest sitzt und sich niemand verletzen kann, fixierst du das Bettgestell am besten mit Winkeln an der Wand und vorne ebenfalls mit Winkeln mit den TROFAST Systemen. Sieht schon richtig gut aus, oder? So schnell kann man ein eigenes Kinderbett bauen und versteckten Stauraum schaffen!

Schritt 4: Kleine Träumer sind nachts manchmal ganz schön aktiv. Damit auch niemand aus dem DIY Bett fällt, wird jetzt noch eine Art „Aus-dem-Bett-Fall-Schutz“ gebaut. Dazu eine einfache Spanplatte aus dem Baumarkt zurecht sägen lassen. Am einfachsten ist es, die Platte an den Seiten abzurunden und natürlich ordentlich abzuschleifen, damit auch keine Splittergefahr mehr besteht. Und die Platte dann an der vorderen Kante des Bettes auf Höhe des Kopfteils erneut mit Winkeln anbringen. Gerne noch in der Farbe deiner Wahl verschönern! Jetzt musst du nur noch die TROFAST Boxen in das Regal schieben. FERTIG ist das neue Ordnungs-Schlaf-System! Wir wünschen dir viel Spaß beim Stauraum schaffen!

Das IKEA KURA Hochbett als wahres Platzwunder

Stauraum schaffen im Kinderzimmer klappt auch super mit dem guten alten Hochbett. Es macht Kindern nicht nur Spaß dort hinaufzuklettern, es passt auch so viel darunter! Durch die passende Klebefolie für das IKEA KURA wird das praktische Möbelstück sogar noch richtig hübsch.

Mehr Ideen für dich 

Entdecke noch mehr praktische und clevere Ideen für mehr Ordnung und Stauraum im Kinder- oder Spielzimmer 

Datum

31. August 2020

Kategorien

Kinderzimmer

Zurück zur Übersicht