paket Kostenloser Versand in DE ab 49€ Einkaufswert

Mitwachsendes Kinderzimmer

Flexible Einrichtung für dein Kinderzimmer 
mitwachsendes Kinderzimmer Bett

Wenn neue kleine Menschen in unser Leben treten, ist nicht nur die Freude groß, sondern auch die Entscheidungen, die frisch gebackene Eltern treffen müssen. Und damit das kleinste Familienmitglied nicht ganz so schnell zu groß für seine Möbel wird, möchten wir dir ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben. Eine tolle Lösung ist ein mitwachsendes Kinderzimmer - denn das spart nicht nur Geld, sondern auch eine Menge Stress.

mitwachsendes Kinderzimmer Ikea

Auf alles eingerichtet im mitwachsenden Kinderzimmer

Mit ein paar schlauen Tipps kannst du das Babyzimmer bereits so klug einrichten, dass alle Möbel noch viele Jahre Verwendung finden. Denn die Knirpse wachsen ganz schön flott - und eine neue Einrichtung alle paar Jahre kann mächtig teuer und aufwendig werden. Ein mitwachsendes Kinderzimmer schont den Geldbeutel und die Umwelt, da die Kindermöbel über einen langen Zeitraum genutzt werden. Und dabei musst du nicht auf hochpreisige Designerstücke ausweichen - auch unser Lieblingsschwede bietet hervorragende Kinderzimmermöbel zum fairen Preis an.

Öko-Test gibt grünes Licht für IKEA Kinderzimmer

Für unsere Kleinen nur das Beste: Du kannst das mitwachsende Kinderzimmer bedenkenlos beim Möbelschweden kaufen, denn das Verbrauchermagazin Öko Test hat die Kindermöbel von IKEA auf Herz und Nieren geprüft. Und das Ergebnis kann alle Eltern beruhige. Die Möbelstücke haben den Schadstofftest bestanden.

Mitwachsendes Babybett für flexible Einrichtung

Schon beim Babybett kannst du dich für eine flexible Variante entscheiden. IKEA bietet verschiedene Modelle an, die sich ganz einfach an das Alter deines Kindes anpassen lassen, wie z. B. das SUNDVIK Babybett*. Du startest mit der klassischen Aufbauweise mit Gitterstäben, damit die kleinen Knirpse nachts nicht aus dem Bett kullern können. Die Höhe der Liegefläche kannst du bequem variieren, sodass du das Bettchen auch als Laufstall nutzen kannst. Sobald dein Kind etwas größer ist, kannst du einfach die Gitterstäbe auf einer Seite entfernen - so können die Kleinen auch alleine aus dem Bett aufstehen. Und falls das Babybett dann doch irgendwann zu kurz werden sollte und ein größeres Kinderbett angeschafft werden muss, kann es als Kindersofa genutzt werden und Platz zum Vorlesen bieten.

Bildquelle: ikea.com 

mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Babybett
mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Babybett Seitenansicht
mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Kleinkinderbett

Praktische Wickelkommode im mitwachsenden Kinderzimmer

Mit der SMASTAD Wickelkommode* bietet IKEA ein weiteres flexibles Möbelstück an. Denn sobald du durch bist mit dem Windeln wechseln, lässt sich die Auflage ruckzuck eine Etage tiefer setzen - und schon hast du einen Spiel- bzw. Schreibtisch gezaubert.

Doch auch, wenn du bereits eine Kommode besitzt, kannst du diese ganz leicht in einen Wickeltisch verwandeln. Bei New Swedish Design bekommt du passende Aufsätze für viele verschiedene IKEA Kommoden. So brauchst du nichts Neues kaufen und hast trotzdem ein funktionales Möbelstück.

Bildquelle: ikea.com

mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Wickelkommode

Mitwachsendes Hochbett für Kinder

Irgendwann sind auch die Kurzen zu lang für das Babybett. Dann macht das KURA Hochbett* von IKEA eine gute Figur im mitwachsenden Kinderzimmer. Denn für die Kleinen kann das Kinderbett zunächst einmal in der niedrigen Variante aufgebaut werden. Und alle, die irgendwann höher hinaus wollen, bekommen beizeiten ein Hochbett. Denn das mitwachsende Kinderbett kannst du problemlos umbauen und deinen kleinen Helden ein aufregendes Schlafgemach ermöglichen. Weit oben ist es schließlich spannender ;)

mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Hochbett

Zubehör für dein mitwachsendes Kinderbett  

Tipp: Mit passenden Vorhängen und Folien kannst du dein IKEA KURA Hochbett immer wieder umgestalten und je nach Alter deiner Sprösslinge verwandeln. 

KURA Bett gestalten

Höhenverstellbare Kinderküche im mitwachsenden Kinderzimmer

Der Klassiker unter den Lieblingsspielsachen ist definitiv die Kinderküche. Und auch diese wächst mit deinem Kind, denn du kannst die Höhe der DUKTIG von IKEA* bequem in drei Stufen anpassen. Und selbstverständlich kannst du immer wieder das Zubehör oder das Design der Spielküche verändern. So wird es nie langweilig.

mitwachsendes Kinderzimmer Ikea Kinderküche

Vorhandene Möbel im Kinderzimmer nutzen

Selbstverständlich musst du ein Kinderzimmer nicht nur mit neuen Möbeln einrichten. Du kannst auch auf vorhandenes Mobiliar zurückgreifen und dieses kindgerecht umgestalten. Denn es muss nicht immer gleich etwas neues angeschafft werden - mit cleverem Zubehör kannst du viele Möbel aufregend gestalten und bei Bedarf immer wieder verändern. So hast du richtig viel vom mitwachsenden Kinderzimmer, das du immer an die aktuellen Interessen deines Kindes anpassen kannst.

Tipp: personalisierbare Messlatte für Kinder

Apropos... nicht nur die Möbel im Kinderzimmer "wachsen". Auch unsere (kleinen) Sprösslinge wachsen so schnell. Und das ist sowohl für die Eltern als auch die Minis wahnsinnig spannend und sollte gebührend festgehalten werden. Mit unserer Messlatte gelingt dies kinderleicht und sieht dazu noch super niedlich aus. Und das Beste: du kannst die Messlatte für Kinder mit dem Namen deines Kindes ganz persönlich gestalten. 

Jetzt personalisieren

* Alle mit Sternchen gekennzeichneten Links sind Werbelinks, die auf die Webseite von IKEA oder zu Seiten weiterer Werbepartner verweisen.

Datum

24. Januar 2022

Kategorien

Kinderzimmer

Zurück zur Übersicht